Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Praxis-Workshop: Identität – was ist das eigentlich?

Identität – was ist das eigentlich? – Mit praktischen Schreib- und Gestaltungsinterventionen uns selbst auf der Spur

Im Alltag und in unserer Auseinandersetzung mit uns setzen wir oftmals Begriffe wie „Ich“, Identität“, „Person“ oder „Selbstbewusstsein“ voraus und operieren ganz selbstverständlich damit. Nur – was genau bedeuten diese Begriffe eigentlich? Und wo ist die Abgrenzung zu „Image“ und „Charakter“? Dieser Workshop bahnt eine Schneise durch den Begriffs-Wirrwarr, indem wir im ersten Teil Begriffe definieren und Auffassungen der TeilnehmerInnen abgleichen. Dabei begreifen wir unser Leben als Geschichte und beschäftigen uns auch mit der sogenannten „Narrativen Identität“.

Wir wollen jedoch nicht „ins Philosophieren“ geraten – uns interessieren auch die Geschichten und Bilder, die sich hinter den Begriffen verbergen. Deshalb greifen wir nach dem einführenden ersten Teil im praktischen zweiten Teil des Workshops zum Stift und erzählen unsere Geschichte: in kleinen Anekdoten, in Szenen, Dialogen, in Metaphern, Skizzen und Schaubildern.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig! Nach einem theoretischen Teil erfolgt Gruppenarbeit beim Schreiben oder Malen; mindestens vier Praxisübungen in jedem Bereich.

  • Dozentinnen: Susanne Decker und Dr. Christine Kramer
  • Ort: teamsysplusAKADEMIE im sinnIHRraum, Leopoldstraße 65, 80802 München
  • Termin: 10. November (14.00 – 18.00 Uhr) und 11. November 2017 (9.30 Uhr bis 17.30 Uhr)
  • Investition: 630,00 Euro zzgl. MwSt.

Mehr dazu unter: http://www.teamsysplus-akademie.de/workshop/praxis-workshop-identitaet-was-ist-das-eigentlich/
Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089 923 340 81 oder per E-mail info@teamsysplus-akademie.de an.