Lade Veranstaltungen

Hypno-systemische Strukturaufstellungen nach SySt® und Trigon im Kontext Organisationsentwicklung

Erkennen, verstehen, erleben, verstehen und zieldienlich arbeiten mit Strukturen von Organisationen und Teams.

Unsere Fortbildung in hypno-systemischen Strukturaufstellungen nach SySt® und Trigon in der Organisationsentwicklung basiert auf dem lösungs-, ressourcen- und potentialfokussierten Verständnis und der Grammatik der Systemischen Strukturaufstellungen (SySt®), ein von Prof. Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer am SySt-Institut entwickeltes systemisch-konstruktivistisches Gruppensimulationsverfahren, mit dessen Hilfe es möglich wird, innere Bilder von KlientInnen als sichtbares Bild nach außen zu projizieren. Dabei kombinieren wir die Ideen und Formate von SySt® mit den bewährten Modellen der Trigon-Organisationsentwicklungs-Landkarte und dem evolutionären Menschenbild der Trigon Entwicklungsberatung für die besondere Anwendung der Aufstellungsarbeit in Organisationen und integrieren dabei den hypnsystemischen nach Gunther Schmidt.

Die Systemischen Strukturaufstellungen (SySt®) verstehen sich als transverbale Sprache mit einer Grammatik, die einerseits die Methodik lehr- und lernbar macht, andererseits …

Mehr …