Project Description

sonja-rechthaler

Sonja Rechthaler

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. (Henry Ford)

Nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Ökonomische Psychologie und Wirtschaftssoziologie startete Sonja Rechthaler, Jg. 1961, ihre berufliche Laufbahn in der MEA Meisinger Fachgroßhandel GmbH im Bereich Logistik. Ihre Expertise in den Bereichen Logistik und Kundenservice baute sie als langjährige Führungskraft bei Osram GmbH aus und trug in unterschiedlichen Positionen im In- und Ausland erfolgreich dazu bei, die internationale Supply Chain des Unternehmens aufzubauen, zu optimieren und zu steuern.
Mit jedem Karriereschritt nahmen die Themen Führung, Organisationsentwicklung, Changemanagement und Restrukturierung mehr Raum ein, so dass sie auf diesem Gebiet professionelles Knowhow aufbaute. Ende 2015 machte sie sich als Unternehmens- und Organisationsberaterin selbstständig. Sie ist Gastdozentin am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg und Lehrbeauftragte für Kommunikationspsychologie und Teamführung an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg.

Sie entwickelt mit ihren Kunden für deren Anliegen Lösungen, die sowohl strategische und strukturelle als auch kulturelle Aspekte berücksichtigen. Von Anfang an stößt sie dabei Entwicklungsprozesse auf Teamebene an, die Eigenverantwortung und Selbstorganisation im Kundensystem fördern.

Schwerpunkte

  • Organisationsentwicklung
  • Coaching für Fach- und Führungskräfte

Plus-Expertisen

  • Kommunikationspsychologie
  • Projektmanagement
  • Führungskräftetraining
  • Optimierung von Aufbau- und Ablauforganisation entlang der Wertschöpfungskette
  • Führen von virtuellen Teams