Projekt Beschreibung

Daniel Börnert

„Ich möchte der sein, der ich bin und andere in ihrem Sein beflügeln.“

Als empathischer Charakterentfalter und Weggefährte brennt Daniel Börnert dafür, Menschen in Organisationen ganzheitlich bei ihren inneren Profil- und Veränderungsprozessen zu begleiten. Hin zu einer glaubwürdigen Marke, die Sicherheit und Orientierung bietet. Dabei profitiert er von über 20 Jahren Praxis- und Führungserfahrung in den Bereichen Branding, Marketing, Kommunikation, Beratung und Projektmanagement in verschiedensten Branchen.

Mit Daniel Börnert mindfulbranding hat er sich 2021 selbständig gemacht und verbindet Marke mit Charakterarbeit. Als Brandingexperte begleitet er mittelständische Unternehmen und Startups – unter anderem im Businessnetzwerk von „The Grow“. Zudem brennt er für die Zusammenarbeit mit Non-Profit-Organisationen und unterstützt selbst sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und deren Familien über die Stiftung `s Münchner Herz.

Werte- und sinnorientiertes Arbeiten ist sein Antrieb. Genauso fasziniert ihn Weite und Gegensätzlichkeit – was er selbst als Betriebswirt einerseits und als ausgebildeter Meditationsleiter andererseits verkörpert. Sein neuro-systemisch geprägtes Beratungsangebot verbindet er mit Achtsamkeitsseminaren für Führungskräfte im Kloster. Besonders gern lässt er in seine Arbeit kreative, spirituelle und naturverbundene Aspekte mit einfließen.

Schwerpunkte

  • Werte-Arbeit
  • Coaching im organisatorischen Kontext von Mittelstand und Non-Profit-Organisationen
  • Coaching unter Einbeziehung der Natur

Plus-Expertisen:

  • neuro-systemisch geprägte Markenberatung
  • Corporate Mindfulness und Achtsamkeitsangebote im organisatorischen Kontext
  • Integration von Spiritualität in Marke, Führung und Corporate Culture